Mit dem Urknall entstanden die 3 wichtigsten Ebenen unseres Universums – Zeit, Raum und Materie.
Ohne Zeit würde es kein gestern, heute oder morgen geben, ohne Raum gäbe es kein hier, dort oder in der Mitte und ohne Materie wären wir nicht!
Auch im Universum des Storytellings findest du 3 wichtige Ebenen, die deine Geschichte außergewöhnlich werden lassen! – die 3 Ebenen, die die Persönlichkeit und das Handeln deines Unternehmens nach innen und außen beschreiben.

Welche 3 Ebenen das sind, wollen wir in diesem Blogbeitrag klären:

#1. Ebene: Geschichten, die wir uns selbst erzählen!

Walter, ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann sagte vor einiger Zeit zu mir:„Der wirkliche Erfolg beginnt im Kopf – es gibt keine wichtigere Aufgabe im Leben eines Unternehmers als seine mentale Gesundheit.“

Hast du gewusst, dass du dir selbst täglich über 60.000 Geschichten erzählst?
War dir klar, dass von diesen 60.000 Geschichten insgesamt nur 2% „neue Geschichten“ sind?
98% deiner Gedanken sind Dinge, die du schon einmal gedacht oder erlebt hast – wie eine hängengebliebene Schallplatte, die immer wieder dasselbe von sich gibt.
Und doch sind es diese 60.000 Gedanken, die unsere Sicht auf Dinge beeinflussen.

Schon Isaac Newton und Albert Einstein beschäftigten sich mit dem Phänomen der Gedanken. Die Quintessenz ihrer Forschung lässt sich auf eine Grundaussage zusammenfassen: „Gedanken sind Energiequellen, die Realitäten und Wirklichkeiten erschaffen.“
Demzufolge erleben Menschen die gleiche Situation mit einer komplett anderen Realität – für den einen ist die Situation positiv und für den anderen negativ – es ist dieselbe Sache, jedoch von einem anderen Blickwinkel betrachtet und mit anderen Gedanken verknüpft.

Wenn wir also die Aussage von Newton und Einstein als richtig akzeptieren, dann beeinflussen unsere Gedanken unsere Realität. Somit wäre es doch sehr sinnvoll, dem inneren Monolog mehr Aufmerksamkeit zu schenken und positive, dem Erfolg entsprechende Gedanken zu denken – damit sich dieser Erfolg auch in der materiellen Realität verwirklichen kann, oder?

Im neuen Programm T.S.S vom Institut für Story-Marketing lernst du, wie du deinen inneren Monolog auf Erfolg ausrichtest. Das Großartige dabei: Du musst nur dich selbst von deinen Geschichten überzeugen!

Um diese Ebene mit einem Zitat von Alex abzuschließen: „Die mächtigsten Geschichten sind die, die wir uns selbst erzählen. Deshalb wird ein Unternehmen nie erfolgreicher sein, als die Persönlichkeit des Chefs es zulässt!“

Damit Du Deine eigene Geschichte und Deine Vision hinaus in die Welt tragen kannst, brauchst du ein starkes Team, dass gemeinsam mit dir die Welt verändert. Deshalb ist der nächste Schritt, deinen Mitarbeitern die richtigen Geschichten zu erzählen.


# 2. Ebene Geschichten, dir wir unseren Mitarbeitern erzählen

Hierzu möchte ich dir eine kleine Geschichte aus meinem eigenen Leben erzählen:Vor etwas mehr als einem Jahr nahm ich am Unternehmer Mentoring des Instituts für Story-Marketing teil. In meiner Gruppe befand sich ein Geschäftsmann, namens Heiko. Heiko ist im Pflegedienst sehr erfolgreich, jedoch hatte er zur Zeit des Unternehmer Mentorings ein Problem: Er fand keine qualifizierten Mitarbeiter. Er hatte zwar genügend Anfragen für Patienten, konnte jedoch niemanden finden, der in der Pflege tätig werden wollte.
Eines seiner großen Ziele im Jahr des Mentorings war es somit Mitarbeiter zu gewinnen, um seinem Unternehmen einen neuen Standort hinzufügen zu können.

Das Ergebnis ließ nicht lange auf sich warten: Schon wenige Monate, nachdem der Kurs begonnen hatte, konnte Heiko einen neuen Sitz eröffnen und insgesamt 7 neue Mitarbeiter an Bord holen.

Mit den richtigen Mitarbeitern an deiner Seite und einem starken Team, benötigst du im dritten Schritt Geschichten, die du deinen Kunden erzählst.


# 3. Ebene: Geschichten, dir wir unseren Kunden erzählen

Schon seit Beginn der Menschheit ist die Überlieferung von Geschichten eine der wichtigsten Quellen für Informationen, Wissen und Erlebnisse – ob es Abenteuer mutiger Helden, Weisheiten versteckt in Mythen und Sagen oder Erzählungen einer wahren Liebe sind.
Geschichten ziehen uns in den Bann, lassen uns in die Rolle des Helden eintauchen und bringen uns dazu, sich Fakten leichter zu merken als durch reine Auflistung.

Ein Experiment der Stanford Universität hat sich mit der Wirkung von Geschichten beschäftigt und fand heraus, dass Präsentationen, die eine Geschichte erzählen, um 22x besser in Erinnerung blieben als Präsentationen, die rein auf die Aufzählung der Daten fokussierten. Das Experiment zeigte auch, dass sich Geschichten doppelt so gut verkaufen, wie pure Fakten!

Aus diesem Grund solltest du im Marketing den Fokus, anstelle der puren Auflistung wichtiger Informationen, besonders auf das Erzählen von Geschichten legen, denn sie sind die Eintrittskarte in den Kopf deiner Kunden.

Doch wie ist es möglich, dass Geschichten so viel mehr bewirken?                                                           Die Antwort darauf ist einfach: durch Emotionen!
Emotionen regen nicht nur die Aktivitäten des Gehirns an, sondern gelten auch als Machtzentrum des Kaufverhaltens“, so Herr Prof. Dr. Marcus Stumpf.
Studien in der Neurowissenschaft haben belegt, dass es einer emotionalen Aufladung bedarf, um Produkte und Dienstleistungen für das menschliche Hirn attraktiv zu machen.
Produkte oder Dienstleistungen, die keine Emotionen auslösen, sind für unser Gehirn wertlos und beeinflussen unser Kaufverhalten somit negativ.

Wenn auch du deinen Emotionsbarometer im Marketing auf Highspeed stellen möchtest, dann ist das Institut für Story-Marketing genau der richtige Ansprechpartner.

Egal, ob es Geschichten sind, die du dir selbst, deinen Mitarbeitern oder deinen Kunden erzählst, Storytelling funktionier immer.
Das hat einen einfachen Grund: Wir Menschen werden von Geschichten angezogen, wie die Planeten unseres Sonnensystems von der Sonne!

Mache dir deshalb jetzt einen Termin beim Institut für Story-Marketing aus und lerne, wie du Geschichten erfolgreich für dein Unternehmen nutzen kannst!

Gratis-Coaching-Termin vereinbaren

45 Minuten Gratis-Coaching-Termin vereinbaren und erfahren, welches Storytelling-Format Dich in Deiner Branche am schnellsten voranbringt.